So sieht Klimaschutz aus.

Überdachungen aus PLEXIGLAS® halten die UV-Strahlung ab.

Medizin

Dr. med. Matthias Herbst:

UV-Licht ist nicht grundsätzlich schädlich. In Maßen genossen ist es sogar notwendig. Doch wie immer in der Medizin bestimmt die Dosis die Wirkung. Eine zu hohe UV-Exposition kann das Risiko einer Hautkrebserkrankung deutlich erhöhen. Ich erlebe in meiner Praxis in den letzten Jahren eine deutliche Zunahme an Hautveränderungen, bedingt durch gestiegene UV-Belastung.

UV-Schutzmaßnahmen sind daher sehr sinnvoll. Neben dem direkten Schutz der Haut durch Cremes und Kleidung ist der Aufenthalt unter UV-Schützenden Überdachungen im Sinne der Prävention (Vorbeugung) äußerst sinnvoll.“ 

 

Dr. med. Matthias Herbst, Facharzt für Dermatologie und Generalsekretär bei der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie e.V. (ADK)